mv:dk – Einfache Sprache

mv:dk – Ein Projekt zur digitalen Vernetzung von Mediatheken

Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sammeln Filme zu Theater und Tanz in Mediatheken. 

Die Mediatheken sind für die Forschung wichtig.

Die Mediatheken sind einzigartig.

Die Mediatheken sind reichhaltig.

Aber die Arbeit in den Mediatheken ist für die Hochschulen sehr schwer. 

Forscher und Bibliothekare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich. 

Sie sprechen über die Bedeutung von Filmen für die Forschung. 

Sie wollen auch Informationen über ihre Mediatheken austauschen. 

Seit 2021 gibt es das Projekt “Mediatheken der darstellenden Kunst digital vernetzen”. 

Im Projekt führen wir digitale Daten der Mediatheken  auf einer Plattform zusammen. 

Eine bessere Forschung ist durch die Zusammenführung möglich. 

Fachinformationsdienst Darstellende Kunst und Internationales Theater.institut Deutschland leiten das Projekt. 

Sie arbeiten in dem Projekt mit der Universität Wien. 

Weitere Partner sind  Freie Universität Berlin, Ludwig-Maximilians-Universität in München, Justus-Liebig-Universität Gießen und Universität Bayreuth. 

Ein Beirat begleitet das Projekt.

mv:dk – Über diese Webseite

Das Blog mvdk sammelt Beiträge aus Workshops. 

Hier sammeln wir Informationen über Mediatheken und Datenvernetzung.

Hier zeigen wir rechtliche und technische Grundlagen für Mediatheken.

Habt ihr Fragen?

Schreibt uns: mediathek@performing-arts.eu

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search